Aktuelles

Der erste Transport mit Hilfsgütern aus Frankenberg ist über das polnische Kielce auf dem Weg in die Ukraine.

Die Stadt beteiligt sich auch 2022 an der Aktion "Flagge zeigen für Tibet!" der Tibet Initiative Deutschland e. V.

Der Bürgermeister will direkte Hilfe anbieten und startet einen Hilfeaufruf an die Bevölkerung.

Nach nur einem Jahr Bauzeit ist der Betrieb des Familienzentrums Philipp Soldan gestartet.

Erste Analyseergebnisse und ein Ausblick auf das weitere Vorgehen erwarten die Öffentlichkeit.

Die Fußgänger- und Radwegebrücke zwischen großer und kleiner Wehrweide nimmt Form an.